Hosting

Hosting

Hosting ist erforderlich, um Dateien mit der Site rund um die Uhr zu speichern, diese Dateien zu verwalten und ihre Eigenschaften zu ändern. Zu diesem Zweck installieren Hosting-Anbieter spezielle Geräte – Bedienfelder.

Für E-Mail. Das Hosting speichert Briefe und E-Mail-Einstellungen: Spamfiltereinstellungen, automatische Antworten, Weiterleitungsregeln, Kontakte.


Für die Website. Auf dem Hosting Store Dateien mit der Site und verwalten Sie diese. In der Systemsteuerung lädt der Administrator Dateien herunter und löscht sie, ändert das Erscheinungsbild der Site und überwacht deren Leistung.

Für Sicherheitszertifikat. Wenn Sie ein SSL-Zertifikat auf der Site installieren möchten, benötigen Sie einen Platz auf dem Hosting. Dort werden die Zertifikatdateien und deren Einstellungen gespeichert. Das Zertifikat verschlüsselt die Kontaktformulare auf der Website, sodass Betrüger die persönlichen Daten der Benutzer nicht verwenden können.

Für die Anwendung. Eine Anwendung muss gehostet werden, um Anwendungsdateien zu speichern, rund um die Uhr online zu sein und Benutzerinformationen zu speichern.

Shared Hosting

Dies ist eine Art von Hosting, bei dem ein Server in mehrere Teile unterteilt und separat gemietet wird. Mehrere Hundert Benutzer können ihre Websites gleichzeitig auf demselben Server hosten.


Diese Art des Hostings eignet sich für eine Visitenkarten-Website, eine Promo-Seite, ein Portfolio, einen Blog oder einen kleinen Online-Shop.

Virtual server (VPS)

Dies ist die Art des Hostings, bei der der physische Server in mehrere unabhängige Teile unterteilt und separat geleast wird. Auf einem physischen Server können sich mehrere zehn virtuelle Server befinden.

Ein virtueller Server hat keine Einschränkungen, wie ein Shared Hosting. Es kann frei für Ihr Projekt angepasst werden. Sie können sogar Ihre eigene Software installieren.


Diese Art des Hostings eignet sich für einen Online-Shop, ein Forum mit einer großen Anzahl von Besuchern, eine Anwendung oder eine Unternehmensseite, auf der Kunden und Mitarbeiter Konten oder persönliche E-Mails haben.

Dedizierter server

Dies ist die Art von Hosting, bei der Sie allein den gesamten Server verwalten. In diesem Fall sind Sie nicht von anderen Kunden des Hosting-Anbieters abhängig. Ihre Funktionen werden nur durch die Funktionen des Servers selbst eingeschränkt.

Diese Art des Hostings eignet sich für einen Spieleserver, ein soziales Netzwerk, eine Bankenseite, einen großen Online-Shop oder eine Anwendung, die viele Ressourcen erfordert.

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *